Pickel Elektro-u. Sanitär GmbH in Leutershausen

Wellness

Wir entwerfen und bauen Ihre eigene Wellnessoase

Für einen Tag voller Entspannung müssen Sie künftig nicht mehr zwingend in die Saunalandschaft fahren. Mit uns gemeinsam holen Sie sich Ihre ganz persönliche Wohlfühloase in die eigenen vier Wände.

Wir planen und bauen für Sie maßgeschneidert und ganz nach Ihren Wünschen einen Wellnessbereich in Ihr Badezimmer oder Ihren ungenutzten Kellerraum. So können Sie auch zu Hause Urlaub vom Alltag nehmen.

Whirlpools

Es ist egal, wie viel Fläche Ihr Badezimmer bereithält - wir haben eine große Auswahl an Badewannen mit integrierten Luftdüsen für fast jede Größe. „Venturi Düsen“ erzeugen ein Luftwassergemisch, das Sie während des Bads sanft massiert. Hochqualitative Whirlpools verfügen zusätzlich über eine Heizfunktion, die eine konstante Temperatur garantieren.

Weitere Features bei besonders exklusiven Home-Whirlpools verfügen über Extras wie Lichtinstallationen, Fernsteuerung oder automatische Reinigungsfunktionen.

Dampfbad

Im Allgemeinen gibt es auf dem Markt zwei Varianten von Dampfbädern: gemauerte Dampfsaunen oder Kunststoffmodulvarianten. Egal wofür Sie sich entscheiden: Extras wie Biolampen oder Aromatherapiegeräte können zusätzlich verbaut werden. Bei Dampfbädern aus Stein kann eine Sitz- und Rückenheizung für zusätzliche Entspannung sorgen. Ein Schlauch in der Kabine sorgt für die nötige Hygiene der Sitzflächen und eine Dusche direkt vor der Sauna für den anschließenden Wohlfühlkick.

Dampfdusche

In Bädern mit besonders geringem Platzangebot bieten Dampfduschen die Möglichkeit, auch dort den Wellnessfaktor zu erhöhen. Das benötigte Volumen gleicht dabei dem einer konventionellen Dusche, doch der Wohlfühlfaktor ist enorm. Besonders dichte Türen halten den Dampf in der Kabine und steigern Ihr Wohlbefinden.

Sauna2 bei Pickel Elektro-u. Sanitär GmbH in Leutershausen
Sauna

Platz für eine Sauna findet sich selbst in der kleinsten Hütte? Mit uns bestimmt!

Die „trockene“ finnische Sauna wird auf 70 bis 90 °C aufgeheizt und sollte nach 10-15 Minuten verlassen werden. Vorsichtiges Abkühlen und eine Ruhepause sollten der Abschluss jedes einzelnen Ganges sein.

Biosaunen agieren in niedrigeren Temperaturbereichen (50-60 °C) und bringen so den Körper schonender und sanfter ins Schwitzen. Optional werden diese mit Lichttherapieprogrammen für zusätzliche Entspannung gekoppelt.

Wir beraten Sie, planen und bauen Ihre individuelle Sauna, finden die passende Variante und den richtigen Saunaofen, der die nötige Leistung aufbringt und Ihre Sauna mit der präferierten Maximaltemperatur versorgt. Gemeinsam gestalten wir Ihren persönlichen Wellnessbereich!

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.